30.06.2014 Der neue Pendlerrechner

Bereits im April informierten wir Sie über die Einführung des Pendlerrechners. Nun ist eine verbesserte Version online, welche u.a. folgende Änderungen mit sich bringt:

  • Berücksichtigung der schnellsten Straßenverbindung bei Unzumutbarkeit der Benützung von Massenbeförderungsmittel (bisher: die kürzeste Straßenverbindung)
  • Auswahl der längeren Entfernung wenn Hin- und Rückfahrt unterschiedlich lange sind
  • Bevorzugte Berücksichtigung von Massenbeförderungsmitteln gegenüber Park & Ride-Kombinationen bei geringem Zeitunterschied
  • Berücksichtigung von Park & Ride-Anlagen in der Nähe
  • Reduzierung der hinterlegten PKW-Geschwindigkeiten

Zudem existiert nun der Link „Wegbeschreibung einblenden“, welcher die Wegbeschreibung für PKW-Strecken anzeigt. Außerdem kann nun das Formular L33 zur Beantragung der Pendlerpauschale und des Pendlereuros verwendet werden, wenn der Pendlerrechner dauerhaft kein Ergebnis anzeigt. Die Frist für die Abgabe des Antragsformulars beim Arbeitgeber ist 30.09.2014.

Was ist zu tun, wenn ein Dienstnehmer mir einen Ausdruck aus dem „alten“ Pendlerrechner (vor 25.06.2014) übermittelt hat?

Dieses Ergebnis ist nur noch bis 31. Dezember 2014 zu berücksichtigen. Für die Berücksichtigung ab 01.01.2015 ist eine erneute Abfrage durch den Dienstnehmer durchzuführen und an den Dienstgeber zu überreichen. 

Beachte: Sollte das Ergebnis des neuen Rechners (Abfragedatum ab dem 25.06.2014) vorteilhafter für den Dienstnehmer sein und der erneute Ausdruck bis spätestens 30.09.2014 abgegeben worden sein, dann ist das höhere Pendlerpauschale/der höhere Pendlereuro ab 01.01.2014 zu berücksichtigen – hierfür muss der Dienstgeber bis spätestens 31.10.2014 eine Aufrollung mit Wirkung 01.01.2014 vornehmen. Sollte das neue Ergebnis nachteilig (niedriger) ausfallen, dann ist der neue Ausdruck erstmalig ab 01.01.2015 heranzuziehen, bis Ende 2014 gilt daher der Ausdruck der vorherigen Version.

Sie haben Fragen dazu oder zu ähnlichen Themen? Wir sind gerne für Sie da!  welcome@huebner.at 

zurück zur Übersicht