07.10.2020 Jetzt steht fest: Covid-Prämie auch rückwirkend von Lohnnebenkosten befreit

Jetzt steht es fest: Bereits ausbezahlte Covid-Prämien sind rückwirkend von den Lohnnebenkosten befreit. Schon zuvor wurde geregelt, dass Covid-Prämien nicht nur sozialversicherungs- und lohnsteuerfrei sind, sondern dass auch keine Lohnnebenkosten (Dienstgeberbeitrag, Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag und Kommunalsteuer) anfallen.

Unklar war, ob diese Lohnnebenkostenbefreiung auch rückwirkend gilt. Seitens der Finanz wird im Sinne des Ausschussberichtes die Rückwirkung für bereits ausbezahlte Covid-Prämien anerkannt. Die Website des Bundesministerium für Finanzen wird diesbezüglich demnächst ein Update enthalten.

Unser Payroll Team wird die rückwirkende Befreiung für alle unsere Klienten automatisch durchführen.

Sie haben Fragen dazu oder zu ähnlichen Themen? Wir sind gerne für Sie da!  welcome@huebner.at 

zurück zur Übersicht