11.05.2020 Steueroptimaler Geschäftsführerbezug und COVID-19

Die steuerliche Optimierung von Geschäftsführerbezügen ist ein wichtiger Bestandteil guter Steuerberatung. Wir haben zuletzt in unserem After Work Tax Special gezeigt, dass dabei große Vorteile, in manchen Fällen in 6-stelliger Höhe, erzielt werden können.

Die Optimierung erfolgt individuell und jeweils in Abhängigkeit vom Gewinn, den das Unternehmen, die GmbH erzielt. Sind nun derzeit und in Zukunft – über die Corona-Zeit hinaus - Gewinnrückgänge in der GmbH zu erwarten, ist es ratsam den Geschäftsführerbezug und die damit eventuell einhergehende Höhe der Lohnsteuer neu zu überprüfen.

Sehr gerne besprechen wir mit Ihnen im Einzelfall, wie eine Optimierung aussehen könnte und inwieweit individuell Handlungsbedarf besteht.

Sie haben Fragen dazu oder zu ähnlichen Themen? Wir sind gerne für Sie da!  welcome@huebner.at 

zurück zur Übersicht