12.08.2020 Steuersenkung

Um die Kaufkraft in Corona-Zeiten zu stärken, hat der Nationalrat den Beschluss gefasst, Teile der für 2021 geplanten Steuerreform vorzuziehen. Die Senkung des Eingangssteuersatzes von Lohn- und Einkommensteuer von 25% auf 20% wird somit bereits dieses Jahr – rückwirkend ab Jänner – umgesetzt. Somit ist die Steuerreduktion auf das gesamte Jahr 2020 anzuwenden. Die steuerliche Entlastung von Arbeitnehmern beträgt damit bis zu € 350 pro Jahr.

Unser Payroll Team setzt diese Steuersenkung für alle unsere Klienten automatisch mit der kommenden August-Payroll um.

 

Sie haben Fragen dazu oder zu ähnlichen Themen? Wir sind gerne für Sie da!  welcome@huebner.at 

zurück zur Übersicht